Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Existenzgründung (Onlineformat) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung Langtext
Veranstaltungsnummer 521110002 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr
Credits 2 Belegung Belegung gesperrt
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 12:00 bis 20:00 Einzel am 05.12.2020          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 12:00 bis 20:00 Einzel am 19.12.2020          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
So. 10:00 bis 18:00 Einzel am 06.12.2020          
Belegung gesperrt

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gertis, Patrick
Zuordnung zu Einrichtungen
Folkwang Career Service
Career Service
Folkwang Universität der Künste
Inhalt
Kurzkommentar

Veranstaltungort: Online (ZOOM)

Kommentar

Anmeldung ab 01.10.2020 unter https://organizer.folkwang-uni.de. Die Anmeldung zu der Veranstaltung impliziert die Anmeldung zur Prüfung. Das Fernbleiben von der Veranstaltung gilt nicht als Abmeldung und führt zum Abzug der CP (Leistungspunkte).

Abmeldung bis 26.11.2020 unter https://organizer.folkwang-uni.de

Literatur

Wird im Untericht bekannt gegeben.

Leistungsnachweis

Leistungsanforderungen | Voraussetzung für die CP-Vergabe

Bestehen eines Multiple Choice Tests sowie aktive und regelmäßige Teilnahme sind Voraussetzungen für die CP-Vergabe.

Lerninhalte

Lehrinhalte der Veranstaltung

Das Seminar vermittelt alle wesentlichen Aspekte zur Existenzgründung (Etablierung der Selbständigkeit als Freiberufler*in oder Gewerbetreibende*r).

Den veränderten Bedingungen am Kulturmarkt Rechnung tragend, fokussieren sich die Inhalte auf die unternehmerische Positionierung in der Kulturlandschaft, flankiert von den rechtlichen Rahmenbedingungen, der steuerlichen Behandlung von Einzelunternehmern und GbRs, den Besonderheiten der Umsatzsteuerbefreiung sowie der Finanzplanung mit praktischen Beispielen.

Die besondere Stellung der Freiberuflichen betreffend werden neben der Künstlersozialkasse weitere berufsspezifische Versicherungen behandelt. Im Bereich der Kultur- und Musikwirtschaft werden neben dem Urheberrecht relevante Vertragsarten behandelt sowie die Verwertungsgesellschaften, GEMA, GVL und VG Wort beleuchtet. Es werden Kenntnisse über andere Marktteilnehmer*innen und deren Funktionen besprochen, wie (Musik-)Verlag, Agentur, Management, Plattenfirma. Ein wesentliches Augenmerk wird auf die Organisation, das Selbstmanagement und Marketing als freiberufliche/r Einzelunternehmer*in bzw. als GbR gelegt. Praktisches Wissen und Umsetzungsstrategien werden neben praktischen Übungen zu diesem Themenfeld vermittelt.

 

Die Studierenden erwerben professionelle Schlüsselkompetenzen und grundlegende Kenntnisse zur Ausübung des Berufes als Freiberufler*in in der Selbständigkeit, sowie zur Organisation eigener Teams und Arbeitsgemeinschaften, Ensembles, Chöre, Bands etc. Die praktischen Übungen vermitteln die Fähigkeiten, den Berufsalltag zu strukturieren und sich selbst sowie eigene Ensembles zu managen und eigenständig Projekte durchzuführen.

 

 

Zielgruppe

Alle Studiengänge:
Optionale Studien


M.Mus. Instrumentalausbildung, M.Mus. Professional Performance, B.Mus. Instrumentalausbildung:
Hauptfachergänzung (M.Mus.) / Vertiefung I+II (B.Mus.) 
Themenfeld: Berufsfeldergänzung


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 14 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Hauptfachergänzung I  - - - 5
Hauptfachergänzung II  - - - 6
Vertiefung I  - - - 7
Vertiefung II  - - - 8
Vertiefung I  - - - 9
Vertiefung II  - - - 10
Vertiefung I  - - - 11
Vertiefung II  - - - 12
Finanzierung & Recht  - - - 13