Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

All inclusive: (Ensemble-)Training ohne Instrument - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Gruppenunterricht Langtext
Veranstaltungsnummer 220102020 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfrist Donner    19.10.2020 - 12.11.2020 23:59:59   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:30 bis 10:30 Einzel am 19.11.2020          
iCalendar Export für Outlook Do. 09:30 bis  Einzel am 26.11.2020          
iCalendar Export für Outlook Do. 09:30 bis  Einzel am 03.12.2020          
iCalendar Export für Outlook Do. 09:30 bis  Einzel am 10.12.2020          
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Donner, Maren
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 1
Folkwang Universität der Künste
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar kann auch für das Themenfeld Berufsfeldergänzung anerkannt werden.

Bemerkung

Online-Seminar

Anmeldung über den Organizer bis zum 12.11.2021

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf 20 Personen.

Termine: 

Donnerstag, 19.11. - 9.30-10.30 Uhr Online-Kennenlernen, Einführung, Fragen & Antworten etc.+ Aufgabe 1
Donnerstag, 26.11. - 9.30 Uhr Online-Treffen + Aufgabe 2
Donnerstag, 03.12. - 9.30 Uhr Online-Treffen + Aufgabe 3
Donnerstag, 10.12. - 9.30 Uhr Online-Treffen + Nachbesprechung (im Anschluss Feedbackbogen aussenden.)

Lerninhalte

„All inclusive” – (Ensemble-)Training ohne Instrument

Was braucht es neben den instrumentalen Fertigkeiten noch, um ein flexibler Musiker zu sein – sowohl als Solist als auch in unterschiedlichen Ensembles?

Welche Rolle spielt der Körper, dessen Wahrnehmung und dessen Bewegungen im musikalischen Alltag?

Bewegung spielt in jeder Form der musikalischen Arbeit eine ausgeprägte Rolle.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars: Selbstwahrnehmung, Wahrnehmung im Kontext von Ensembles, Umgang mit dem Körper (und dem Instrument), musikalisches Gestalten, Umgang mit Puls und Takt und dessen Unterteilungen, Eingliedern in ein Ensemble und Zusammenspiel

Zielgruppe

M.Mus. Instrumentalausbildung
M.Mus. Professional Performance
B.Mus. Instrumentalausbildung

Hauptfachergänzung (MA) / Vertiefung I+II (BA)

Körperarbeit / Berufsfeldergänzung


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Alle Veranstaltungen  - - - 1
Hauptfachergänzung I  - - - 6
Hauptfachergänzung II  - - - 7
Vertiefung I  - - - 8
Vertiefung II  - - - 9
Vertiefung I  - - - 10
Vertiefung II  - - - 11
Vertiefung I  - - - 12
Vertiefung II  - - - 13