Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Bei der eigenen Interpretation die richtigen Fragen stellen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung Langtext
Veranstaltungsnummer 220102015 Kurztext
Semester WiSe 2020/21 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Termine Gruppe: Gruppe 1 iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzel am 23.01.2021 Torbogen - Torbogensaal        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
So. 10:00 bis 17:00 Einzel am 24.01.2021 Torbogen - Torbogensaal        
Gruppe Gruppe 1:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Frowein, Cornelius
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 1
Folkwang Universität der Künste
Inhalt
Kommentar

Schriftliche Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, am besten gleich mit Vorschlag für den praktischen Teil.

ACHTUNG:
Anmeldung nur unter: cornelius.frowein@folkwang-uni.de

Lerninhalte

Bei der eigenen Interpretation die richtigen Fragen stellen

Ein Grundlagenseminar für die Interpretation der Musik des 18. Jahrhunderts. Schwerpunkt: Instrumentalmusik von Haydn und Mozart, der Bachsöhne und der Mannheimer Schule.
Kompaktseminar in zwei Teilen:

Teil I (Samstag): Behandelt die wichtigsten Quellen, vermittelt die grundlegenden Fakten, stellt Regeln der stilistisch angemessenen Interpretation vor, die jeder kennen sollte.
Fragen der Ästhetik, Affektenlehre, Tonartencharakteristik, Harmonik, Artikulation, Akzentuierung, Ornamentik.

Teil II (Sonntag): Historisches Wissen und Interpretation – Praktische Arbeit an Werken, die von Studierenden vorbereitet wurden.

Jede/r Teilnehmer/in soll ein Werk der Epoche (auszugsweise) spielen, anhand dessen gewonnenen Erkenntnisse angewandt und diskutiert werden.

 

 

Zielgruppe

M.Mus. Instrumentalausbildung
M.Mus. Professional Performance
B.Mus. Instrumentalausbildung

Hauptfachergänzung (MA) / Vertiefung I+II (BA)
Angewandte Musikwissenschaft


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Alle Veranstaltungen  - - - 1
Hauptfachergänzung I  - - - 6
Hauptfachergänzung II  - - - 7
Vertiefung I  - - - 8
Vertiefung II  - - - 9
Vertiefung I  - - - 10
Vertiefung II  - - - 11
Vertiefung I  - - - 12
Vertiefung II  - - - 13