Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

ONLINE-ANGEBOT: Geschlecht, „Rasse“ und Visuelle Repräsentation - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar u. Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 120401021 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits 4 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfrist FB 4    06.04.2020 09:00:00 - 30.04.2020 23:59:59   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 11:00 bis 13:00 woch von 23.04.2020  Quartier Nord - 2.13        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dickel, Simon, Professor, Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Folkwang Universität der Künste
Fachbereich 4
Inhalt
Literatur

Alle Texte werden zu Beginn des Semesters in einem Reader bereitgestellt. Einige Texte sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Bemerkung

ONLINE-ANGEBOT: Moodle

Voraussetzungen

Regelmäßige Teilnahme und Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an Seminardiskussionen. Die persönliche Anwesenheit in der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch.

Leistungsnachweis

Hausarbeit

Lerninhalte

In diesem Seminar werden wir uns mit der Konstruktion von „Rasse“ und Rassismustheorien auseinandersetzen und danach fragen, wie die Differenzlinien Geschlecht und „Rasse“ ineinandergreifen. Wir werden u.a. auf Texte von Stuart Hall, bell hooks, Audre Lorde, James Baldwin, José Esteban Muñoz und des Combahee River Collectives aufbauen und das Konzept der Intersektionalität diskutieren, um dann visuelle Repräsentationen in unterschiedlichen Medien zu analysieren, insbesondere Film, Fotografie und Graphic Novel. Unter anderem werden wir auf aktuelle Diskussionen um Black Lives Matter eingehen, u.a. auf Grundlage der Filme Get Out (2017) und Queen & Slim (2020).

Zielgruppe

Wissenschaften B/Kultur und Gesellschaft

B.A. Foto/ID/KD (PO 2015-2019):
ab 2. Semester


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Wissenschaften B  - - - 1
Wissenschaften B  - - - 2